SuS Northeim revanchiert sich für Hinspielpleite

Abgelaufen

Am vergangenen Samstag empfingen die Northeimer Basketballer den USV aus Braunschweig (Platz 4).
 
Vorab war klar, dass die Northeimer nach der deutlichen Hinspielpleite in Braunschweig einiges Wett zu machen hatten.
Das Spiel startete für beide Seite offen, wobei das Momentum bereits in der ersten Halbzeit bei Northeim zu seien schien. Die Verteidigung stand kompakt, in der Offensive rotierte der Ball und die frei erspielten Würfe fielen treffsicher durch das Netz. Der USV konnte jedoch durch gute Einzelaktionen zunächst aber in Schlagweite bleiben, sodass Northeim mit einer hauchdünnen Führung von 42 zu 39 in die Halbzeitpause ging.
 
Die SuSler erwischten im dritten Viertel jedoch einen Glanzstart. Insbesondere Kovac brillierte jenseits der Drei-Punkte-Linie und Schneider war von den Braunschweigern in den Fast Breaks nicht aufzuhalten. Weiterhin stand die Verteidigung wie ein Bollwerk und konnte so den USV das eine oder andere Mal zu Fehlpässen zwingen.
 
Im vierten Viertel spielte Northeim souverän die Minuten von der Uhr.
Am Ende setzte sich Northeim verdient mit 91 zu 73 gegen den USV Braunschweig durch. Am kommenden Samstag, empfangen die Northeimer um 16:30 Uhr den ungeschlagenen Tabellenführer aus Wolfenbüttel. Eintritt ist frei.
 
Es spielten:
Kovac 22, Schneider 18, Zentner 15, Lutsch 11, Papadopoulos 9, Hernández Acosta 7, Papke 6, Lange 3, Hanke, Mill

SuS Northeim chancenlos gegen Auftiegsaspiranten

Abgelaufen

Am 27.01.2024 empfingen die Basketballer von SuS Northeim den Aufstiegsaspiranten vom MTV Gifhorn.
 
Die Gäste reisten mit einem dezimierten Kader von 8 Spielern an, stellten aber bereits im ersten Viertel ihre Auftiegsambitionen klar.
Gifhorn spielte in der Offensive sehr geduldig und suchten und fanden oftmals auch die freien Spieler, welche anscheinend alle einen Glanztag erwischten.
 
Die Wurfquote war bei den Gästen beachtlich hoch. Bereits in der ersten Halbzeit verwandelte Gifhorn 11 Dreier.
Northeim hingehend lief oftmals seiner eigenen Form hinterher. Freie Würfe wurden nicht getroffen, Pässe gingen ins Leere oder landeten direkt für einen Gegenstoß beim Gegner.
 
Die Verteidigung stand zwar bis zu einem gewissen Grad, aber gegen die treffsicheren Gifhorner fanden die Northeimer einfach kein Gegenmittel.
Am Ende setzte sich Gifhorn hochverdient und deutlich mit 62 zu 105 durch.
Das derzeitige Leistungstief wurde an diesem Spieltag wieder in den Reihen von Northeim sichtbar. Jetzt heißt es nach vorne Blicken, intensiv trainieren und die offenkundigen Fehler abstellen.
 
Es spielten, mit Punkten:
Hernández Acosta 16, Schneider 11, Papadopoulos 11, Meyer-Brucks 6, Lange 6, Lutsch 5, Zentner 5, Mill 2, Kovac

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am 14.03.2024 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Wir treffen uns um 18:30 Uhr im Hotel Schere um 18:30 Uhr. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder.

Die Programmpunkte werde hier in Kürze bekannt gegeben. Wünsche dazu bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. bis zum 29.02.2024 schicken.

Viele Grüße

Bernd Kopka

 

SuS Northeim steht gegen Menschenfeindlichkeit

SuS Northeim steht gegen Menschenfeindlichkeit

Die rechtsfreundlichen Ereignisse über die letzten Jahre, welche immer mehr zuzunehmen scheinen, haben inzwischen eine breite Front in der Bevölkerung geschaffen, welche sich deutlich „Dagegen“ ausspricht.

Auch der Verein SuS Northeim spürt diese Einigkeit „Dagegen“.

In allen Vereinen sind Menschen aller Art beisammen – unterschiedlicher sozialer Herkunft, verschiedenster ethnischer Herkunft, diverser Orientierung, bunten religiösen Hintergründen, mit tiefgehenden Interessen und Spezialisierungen, welche überraschend sein können und das menschlicher Zusammensein bereichern. Diese Menschen treiben gemeinsam Sport, übernehmen Verantwortung für Mitsportler und Vereinsführung, wachsen in die Gemeinschaft rein – und es ist völlig selbstverständlich und für die meisten anderen uninteressant, welcher „Herkunft“ sie sind.

Kinder, die gemeinsam aufwachsen und sich jahrelang kennen, machen sich keine Gedanken um Unterschiede, sondern akzeptieren sie und sehen die Menschen an sich.

In den Vereinen geht es um das Miteinander, um sportliche Ziele, nicht um Auswahl aufgrund von Maßstäben politischer Überzeugungen. So kann Gemeinschaft gelingen.

Die Northeimer Vereine zeigen die Vielfalt und stehen für diese ein. Ebenso stehen sie für die demokratischen Grundwerte und den Rechtsstaat, deren Prinzipien von jedem Einzelnen ebenso eingehalten werden müssen wie die Regeln des Sports. Das Eine geht nicht ohne das Andere.

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass alle Regeln Spielraum haben und dass es immer Menschen gibt, welche diese dehnen und ausnutzen, ohne dass es für diese sofort Konsequenzen hat. Unser Rechtsstaat ist nicht perfekt, auch die Sportregeln sind es nicht immer. Wichtig ist das stetige Bemühen darum, das Beste aus unseren Regeln zu machen, mit Stolpern, Wiederaufrichten und Weitermachen, gemeinsam, egal, woher der Einzelne kommt.

Der Vorstand

Einladung zur erweiterten Vorstandssitzung

Alle Funktionsträger im Verein sind zur erweiterten Vorstandssitzung am 29.02.2024 um 18:30 Uhr eingeladen, Hotel Schere, Breite Straße 24. Aus jeder Abteilung ist mindestens ein/e Anwesende/r erforderlich. Die Programmpunkte entnehmt ihr bitte der PDF Datei.

Viele Grüße

Bernd